facebooklogoklein1

HERIS Modelleisenbahn

 

© 2022 König Film, München

Neu in der Bahnwelt TV-Mediathek:

Bericht vom Internationalen Spur 1-Treffen in Speyer

Chiemseebahn

Am dritten Juli-Wochenende fand das Internationale Spur 1-Treffen statt. In diesem Jahr erstmals im Technik Museum in Speyer. Nach zwei Jahren Corona-Zwangspause konnten 47 Aussteller, darunter Hersteller, Zubehör-Lieferanten und Vereine aus ganz Europa, ihre Neuheiten und Anlagen im Maßstab 1:32 wieder real präsentierten. Die 56. Modellbahn Umschau berichtet vom bedeutendsten Treffen für Freunde der Königsspur 2022. Interviews mit dem Veranstalter und Ausstellern geben Einblicke "hinter die Kulissen". Zum Beispiel warum der Veranstaltungsort nach Speyer verlegt werden musste, welche Erwartungen man nach zwei Jahren Pandemie beim Spur 1-Treffen in Speyer hatte und wie der neue Standort von den Ausstellern und Besuchern angenommen wurde. Zum Start auf das Foto klicken.

Unsere Video-Highlights im September:

BW053PlandampfErzgebirge

Plandampf im Erzgebirge

Den ersten Plandampf bei der Deutschen Reichsbahn gab es am 14. September 1990. Nach der Wende 1989 bekam der Plandampfgedanke Auftrieb, welcher die Bespannung von Regelzügen mit Dampflokomotiven bedeutete. Viele spektakuläre Veranstaltungen dieser Art folgten in den darauffolgenden Jahren. Zu diesem Jahrestag empfehlen wir aus unserer Mediathek dieses Video.

BW069Brockenlok

Mit der Brockenlok auf den Gipfel

Am 15. September 1991 wurde die Brockenbahn wiedereröffnet. Zu diesem bedeutsamen Jahrestag empfehlen wir aus unserem Streamingprogramm ein Video, das den Einsatz der leistungsstarken Baureihe 99 723-724 auf den winterlichen Brocken zeigt.

48. Modellbahn Umschau

Unterwegs mit dem Lößnitzdackel

Auf der Schmalspurbahn Radebeul Ost - Radeburg, unweit der sächsischen Landeshauptstadt Dresden, fuhr der erste reguläre Zug am 16. September 1884. Die Strecke wird auch Lößnitzgrundbahn genannt. Zu diesem Jahrestag empfehlen aus unserer Mediathek dieses Video.

BW059DachauAltom

41 018 auf der Ludwig-Thoma-Bahn

Die Dampflok-Gesellschaft München übernahm am 20. September 1976 vom Bw Rheine die ölgefeuerte 41 018. Die schwere Eilgüterzuglok wird dadurch vor der sicheren Verschrottung bewahrt. Sie ist heute die älteste noch erhaltene Maschine der Baureihe 41. Zu diesem Jahrestag empfehlen wir aus unserem Streamingprogramm dieses Video.

 

Das komplette Streamingprogramm hier >>

item2

Mediathek für Eisenbahnfreunde

WERBUNG

Fine Models Modellbau

Willkommen auf

BW001Trailer

Aktuell im Bahnwelt-Blog:


Neu: Programmvorschau

Modellbahn des Jahres

Bahnwelt TV auch als App

Bahnwelt TV auf SmartTV
 

Newsletter abonnieren

Brief1a
Keinen Film verpassen
und Preise gewinnen mit unserem kostenlosen Newsletter. Zum Abo auf den Briefumschlag klicken.
 

Hier gibt es unsere App

AppStoreApple

AppstoreGoogle3

AppStoreAmazonFireTV

 

 


 

BahnweltTVLogo26